Fraunhofer Allianz Digital Media

Der Zusammenschluss von Fraunhofer-Instituten in der Allianz Digital Media bietet innovative Lösungen und Produkte für den Umstieg in die digitale Kino- und Medienwelt von morgen.

TRENDS UND TECHNOLOGIEN FÜR DIGITALE MEDIEN

Die Zukunft der Medien ist immersiv, flexibel und mobil. (Ausgabe 4)

Die immer stärkere Medienkonvergenz    fordert durch die vollständige Digitalisierung aller Medienbereiche neue übergreifende Technologien und Standards. Heute ist es wichtig, alle Medienformate für optimierte Arbeitsabläufe im Blick zu haben. Mit Entwicklungen und Produkten für 4k/60fps, HEVC und MPEG-H für das Fernsehen der Zukunft bieten wir Lösungen zur Umsetzung einer ganz neuen Qualität von Bild und Ton für den TV Bereich und bei mobilen Geräten. Second-Screen-Applikationen in HbbTV für die Heimanwendung sind dabei ebenso wichtig, wie Surround Sound auf Tablets und Smartphones. Diese Bild- und Tonqualität zeigen wir auch für virtuelle Brillensysteme, die Filme realistisch und immersiv erleben lassen. Um Beiträge vor Ort mobil und fast in Echtzeit fertigen zu können, demonstrieren wir mobile Produktions- und Reportagesysteme.

Schwerpunkt für die Produktion sind Aufnahmeverfahren, die neue Potenziale für die Postproduktion bieten. IMF-basierte Arbeitsabläufe, die vor allem im Austausch während der Produktion und als ideales Ausgangsformat für alle weiteren Distributionsformate dienen, werden immer wichtiger. Mit Lichtfeldaufnahme und -verarbeitung wachsen die Möglichkeiten von Computergrafik und der Aufnahme und Veränderung realer Szenen immer stärker. Zusatzansichten, Tiefeninformationen können jederzeit für veränderte Szenen oder Virtual Backlots eingesetzt werden.

Profil der Fraunhofer Allianz Digital Media

In der Fraunhofer Allianz DIGITAL MEDIA arbeiten vier Fraunhofer-Institute zusammen, die sich mit der Entwicklung von Schlüsselkomponenten und -technologien für digitales Kino sowie für Multiformat- und Multiplattform-Contenterzeugung und Verteilung beschäftigen. Die Insitute bieten Forschung- und Entwicklungsleitsung in vielen Bereichen an: Von Kameras, Audiosystemen bis hin zu Datenkompression, Postproduktion, Projektion, Distribution und Archivierung decken die Entwicklungen und Innovationen die gesamte Kette für die digitale Medienwelt ab.

 

Die Allianz-Institute stehen Ihnen als renommierter Ansprechpartner für alle Themen rund um Digitales Kino, Standardisierung sowie neue Kamera-, Audio- und Projektionstechnik, Postproduktion, Distribution und Archvierung zur Verfügung. Schnell und einfach den richtigen Ansprechpartner und die passende Technologie zu finden, ist Ziel der Fraunhofer-Allianz Digital Media.

Das Fraunhofer-Allianz Büro steht Kunden als kompetenter Ansprechpartner für Digitales Kino zur Verfügung. Die Mitgliedsinstitute der Digital Media Allianz arbeiten aktiv in renommierten Organisationen und Gremien mit:

    - International Standardization Organization ISO,
    - ISDCF (Inter-Society Digital Cinema Forum),
    - SMPTE (Society for Motion Picture and Television Engineers),
    - FKTG (German Society for Broadcast and Motion Picture), und im
    - EDCF (European Digital Cinema Forum).

Die Mitarbeit in diesen Gremien macht es uns möglich, Forschungs- und Entwicklungsleistung auf international höchstem Niveau und basierend auf weltweit gültigen Standards anzubieten.

Mitglieder der Allianz Digital Cinema

Zur Fraunhofer-Allianz Digital Cinema haben sich folgende Institute zusammengeschlossen:

c/o Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Am Wolfsmantel 33, 91058 Erlangen
Telefon +49 (0) 91 31 7 76-5 105
Telefax +49 (0) 91 31 7 76-5 108

Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Am Wolfsmantel 33, 91058 Erlangen

Fraunhofer Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut HHI

Einsteinufer 37, 10587 Berlin

Fraunhofer Institut für offene Kommunikationssysteme FOKUS

Kaiserin-Augusta-Allee 31, 10589 Berlin

Fraunhofer Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

Ehrenbergstr. 31, 98693 Ilmenau

Angela Raguse

Contact Press / Media

Angela Raguse

Kommunikation Digital Media

Fraunhofer-Allianz Digital Media
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Telefon +49 9131 776-5105

Siegfried Fößel

Contact Press / Media

Dr. Siegfried Fößel

Sprecher der Allianz

Fraunhofer IIS
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Telefon +49 9131 776-5140

Fax +49 9131 776-5108